Weltführer in Nanopulver Massenproduktion

Unsere Firma verwendet fortschrittliche Plasma Gasphase-Synthese Methode, ermöglicht Industrieproduktion und Massenproduktion der Nanopulver. Wir besitzen 48 Fertigungslinien, tägliche Produktion von einer Linie beträgt 50kg.

Nano- SiC-Keramikpulver

nächste:Nano-TiC-Keramikpulver
  • Nano-Keramikpulver:SiC
  • Reinheitsgrad:>97.00%
  • Freies Silizium:<0.2%
  • Gesamtsauerstoffgehalt:<0.61%
  • Kristallform:kubische Struktur
  • Durchschnittliche Korngröße:60nm
  • Innere Oberfläche:29m2/g
  • Schüttdichte:0.05g/cm3
  • Farbe:grüngrau

    Kenndaten:

    Dieses Produkt ist hochrein, ausgewogene verteilt, und hat kleine Korngröße, große innere Oberfläche, hohe Oberflächenaktivität, niedrige Schüttdichte. Es besitzt ausgezeichnete mechanische, thermische, elektrische und chemische Eigenschaften, nämlich hohe Härte, hohe Verschleißfestigkeit, gute Selbstschmierung, hohe Wärmeleitfähigkeit, geringe Wärmeausdehnungskoeffizienten und hohe Temperaturfestigkeit.

    Hauptverwendung:

    Oberflächenbehandlung von Metalle und anderen Materialien:

    (1)Abriebfeste Beschichtung: Oberflächenbehandlung von Schneidewerkzeuge, Formen und andere Werkzeuge, die Abriebfestigkeit efordern. Die Verschleißfestigkeit kann erhöht, und die Lebensdauer kann verlängert werden.

    (2) Stealth absorbierende Beschichtung: Nano SiC hat eine starke Absorptionsfähigkeit bei der 2-18GHz Frequenzband, während die Radar Arbeit 1-15GHz war. Zur Verwendung in Gehäusematerial von militärischen Kampfflugzeugen und Bombenflugzeugen wird Nano SiC als Beschichtungen hergestellt. Radarwelle wird  absorbiert, um Tarnkappe zu ermöglichen.  


    Neues modifiziertes hochfestes Nylon-Legierung Material: β-SiC wird dem Nylon hinzugefügt, um die Zugfestigkeit als normale PA6 um 10% zu erhöhen, und Verschleißfestigkeit 2.5fach zu verbessern. 

     

    Herstellung der Keramikkomponenten von Feinstruktur: Gleitlager, Düse von flüssigen Brennstoffe, Tiegel, Matrize von -leistung und Hochfrequenz, Halbleiterkomponenten usw. in metallurgische, chemische, mechanische Industrie sowie Raumfahrt- und Energienindustrie.   


    Herstellung von Hochleistungsverbundwerkstoffen: Herstellung von Metallmatrix-Verbundwerkstoffe, Keramikmatrix-Verbundwerkstoffe und Polymermatrix-Verbundwerkstoffe.

    (1)Keramikmatrix-Verbundwerkstoffe: SiC-Verbundkeramik mit hoher Festigkeit, hoher Wärmeleitfähigkeit, guter Stoßfestigkeit, Oxidationsbeständigkeit, Verschleißfestigkeit, Erosionsbeständigkeit und anderer ausgezeichneter Hochtemperaturleistung. Das ist ein keramisches Material von hoher Qualität, und wird in der Metallurgie-, Energien- und Chemieindustrie weit angewandt.

    (2)Metallmatrix-Verbundwerkstoffe: Für die Legierung ist SiC eine effektive, scharfe Phase. Wenn die Massenprozent 1% beträgt, ist die Wirkung der Festigkeit am besten, und Zugfestigkeit ist zu 391MPa geworden.

    (3)Polymermatrix-Verbundwerkstoffe: Die Verschleißfestigkeit von den Polymermatrix-Verbundwerkstoffen nach der Füllung von Nano SiC wird um vierfach als unmodifizierte Harz erhöht, der Reibungskoeffizient um 36% verringert, die Zugmodul um 44,9%, und Zugfestigkeit um 15,8% erhöht.

    Verschleißfestigkeit von modifizierten, speziellen, technischen Kunststoffe Polyetheretherketon (PEEK):  Wenn Nano-SiC, die mit Kopplungsmittel Oberflächenbehandlung erledigt, in einer Menge von5~1% ist, kann die Vercshleißfestigkeit von PEEK erheblich verbessert werden.

     

    Verbund-Nickel und andere Metalloberfläche:

    Metall-Plattierung: Nickel als Matrixmetall, zur Verwendung in Metall-Plattierung wird SiC-Partikel hinzugefügt, um die Mikrohärte der Verbundbeschichtung erheblich zu verbessern, die Verschleißfestigkeit 3fach bis 5fach zu erhöhen, die Lebensdauer 2fach bis 4fach zu erhöhen, die Bindevermögen zwischen Beschichtung und Matrix um 30-40% zu erhöhen. Starke Deckkraft, gleichmäßige   glatte, und feine Beschichtung.

    Plastik-Plattierung: Die Beschichtungshärte ist 2.68fach von der Härte der reinen Nickelschicht, Verschleißfestigkeit 4.1fach davon. Gute Bindevermögen, keine Erscheinungen wie Blasenbildung, Rissbildung und Verloren.

     Anwendung von Gummireifen: Unter der Voraussetzung von unveränderter  Rohgummi-Rezeptur und unreduzierende Leistung und Qualität wird modifizierte Behandlung durch bestimmte Menge der Hinzufügung von SiC-Partikel ermöglicht, kann die Verschleißfestigkeit um 15% bis 30% erhöht werden. Ferner kann  Nano-SiC in Gummiwalze, Drucker-Fixierfolie und anderen verschleißfesten, kühlenden, Temperaturbeständigen Gummiprodukte verwendet.

    SiC zur Verwendung in Spezialplastik: PI (Polyimid), PEEK (Polyetheretherketon), PTFE (Polytetrafluorethylen) und andere Spezialplastik , das heißt weit verwendet in der PE, PVC, PA, PP, PS, PC, PET, PBT, ABS , POM, PPO, PPS und anderen Bereichen, um die Leistungen von Plastik wie Verschleißfestigkeit, Wärmeleitfähigkeit, Isolierung, Schlagzugzähigkeit, Temperaturbeständigkeit, thermische Ausdehnungskoeffizienten zu verbessern. 

    Relais: Durch die Verbundbeschichtung auf der Kupferlegierung oder anderen Metallmaterial-Matrix wird eine dünne Schicht Au-SiC mit guter Gesamtleistung gebildet. Zur Verwendung in Kontakten des Relais kann Zuverlässigkeit und Lebensdauer des Relais beträchtlich erhöht werden.

    Verwendung in Schmierstoffe: Nano-SiC integriert sich schnell in unterschiedlichen Arten von Schmierfette, und bildet sich auf der Metalloberfläche eine Nano-Schutzfolie, damit die Reibung erheblich verringert, der Reibungskoeffizient nahe an Null gemacht wird. Außerdem kann dieses Material verschleißte Metalloberflächen physikalisch nanoplattieren, um Verschleiß zu reparieren.

    Andere Bereiche: Hochleistungs-Strukturkeramiken (wie z.B. Rakete, Düse, Nuklearindustrie), Absorptionsmaterial, Antiverschleiß-Schmierfette, Bremsbeläge mit hoher Leistung, verschleißfeste Pulverbeschichtungen mit hoher Härte, Verbundkeramik.

    Achtung:

    Dieses Produkt sollte in einem kühlen, trockenen Raum gelagert werden. Vermeiden Druck. Pulver ohne Oberflächenbehandlung sollte im Gebrauch nicht in der Luft ausgesetzt werden, um Feuchtigkeitsaufnahme und Agglomeration zu verhindern, Dispersionsfunktion und Gebrauch gewährzuleisten.